Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Datenschutz

Haftungsausschluss

Lage

Krefelder Straße 840, 41066 Mönchengladbach


Termine

Jeden Mittwoch und jeden Samstag (außer an Feiertagen)

Sonntagstermine:
13.04.2014
25.05.2014
20.07.2014

Lage

Am Flughafen, Flughafenstr. 5 oder auch Krefelder Str. 840, 41066 Mönchengladbach (Neuwerk)

Örtlichkeiten

Der Trödelmarkt findet unter der ganzen Autobahnbrücke an der Trabrennbahn Mönchengladbach statt.
Dies gilt sowohl für mittwochs, samstags als auch für sonntags.

Veranstaltung seit


Seit 5.April 1997 wird der Trödelmarkt durchgehend jeden Samstag und seit 1. März 2000 jeden Mittwoch von uns veranstaltet.
Dieser Trödelmarkt ist der einzige Markt im Kreis Mönchengladbach auf dem zu über 80% Trödel zu finden ist.
Im Laufe der Jahre hat sich die Veranstaltung als "echter" Flohmarkt durchgesetzt.

Standplätze

Vollüberdacht: ca. 150 Plätze (ganz unter der Brücke);
nicht überdacht: ca. 100 Plätze am Rand der Trabrennbahn.
Insgesamt stehen über 250 Standplätze (je nach Aufbaulänge der Händler) zur Verfügung.

Warenkreis

Alle Waren für den Trödelmarkt zugelassen (außer Samstag: hier Neuware nur auf Anfrage !!!),
Imbisse und Getränke nur auf Anfrage.
Jedoch hat sich im Laufe der Zeit die Veranstaltung als “echter” Flohmarkt durchgesetzt.

Verkaufzeiten

mittwochs von 6 Uhr bis 14 Uhr
samstags von 6 Uhr bis 16 Uhr
Sonn- und Feiertags (gemäß Gesetz) von 11 Uhr bis 18 Uhr.

Platzvergabe

Reservierungen nehmen wir gerne telefonisch oder per E-Mail entgegen. (Außer mittwochs keine Bürozeiten)
Platzreservierungen für den Flohmarkt samstags in Mönchengladbch telefonisch (bis Dienstags !!!) unter 02182-3697. Verbindliche Reservierung nur gegen Vorkasse (Banküberweisung)

Mittwoch:
Keine Platzreservierungen möglich. Platzvergabe nur morgens ab 6.00 Uhr.

Samstag:
ohne Reservierung:
Platzvergabe nur morgens ab 5.30 Uhr (in den Wintermonaten erst ab 6.00 Uhr)

Vorreservierungen nur gegen Vorkasse.
Reservierte Standplätze sind mit Baustellen-Markierungs-Sprühfarbe und Händlernummer gekennzeichnet. Hier müssen die Plätze bis spätestens 6.30 Uhr eingenommen worden sein.

Sonn- und Feiertags
Platzvergabe am Vortag von 13 Uhr bis 15 Uhr oder Sonn- und Feiertags morgens ab 7.00 Uhr. Reservierte Plätze müssen bis 8.30 Uhr eingenommen worden sein.

Standmieten

Die Standmieten für den Trödelmarkt sind morgens mit Einnahme des Standplatzes in bar fällig!

Bei Vorreservierung sind die Standmieten im voraus fällig (Banküberweisung)

Nachfolgendes gilt für alle Wochentage:
Auto am Stand erst ab 4 lfdm., sofern es dahinter paßt.
Transporter/Busse/Wohnmobile erst ab 5 lfdm. bzw. 6 lfdm am Stand, sofern es dahinter paßt.

Standtiefe: Bei 1 lfdm. = 1 m, bei 2 lfdm. = 2, ab 3 lfdm. = ca. 5 m (inklusive Auto / Hänger).
Werden diese Standtiefen überschriftten, erfolgt eine Nachberechnung: pro überschrittener Meter/Tiefe wird ein lfd. Meter nachberechnet.

Anfahrt mit Bus & Bahn

Mit der Bahn oder S 8 bis Mönchengladbahch Hbf, dann mit Buslinie 010 Richtung Flughafen (Haltestelle Trabrennbahn Tribüne) oder 036 Richtung Willich (Haltestelle Trabrennbahn).
Fahrplan-Auskünfte gibts über www.vrr.de/efa.

Anfahrt mit KFZ

Navigationssystem: Flughafenstr. 5 oder auch Krefelder Str. 840, 41066 Mönchengladbach (Neuwerk).
A 52, Ausfahrt Neuwerk, dann rechts, an der Kreuzung bei real,- und McDonalds nach links, dann ca. 800m bis zur Brücke, rechts unter der Brücke durch, nächste links oder
A 44 Richtung M’gladbach-Ost/Flughafen, Ausfahrt M’gladbach-Ost/Flughafen abfahren, dann rechts, an der Kreuzung bei real,- und McDonalds nach rechts, dann ca. 800m bis zur Brücke, rechts unter der Brücke durch, nächste links, dann sind Sie auf dem Flohmarkt in Mönchengladbach auf der Trabrennbahn.

Parkplätze

Parkplatz Trabrennbahn Mönchengladbach (Stelllplätze ca. 300, je nach Größe des Marktes auch weniger).
Parkplatz Innenraum Trabrennbahn (ca. 100) und Parkplatz unter der Brücke (ca. 100 Stallbereich) sind gebührenpßichtig!

Werbemaßnahmen

Plakatierung für Mittwoch und Samstag auf öffentlichen Strassen außerhalb des Flohmarkts von der Stadverwaltung Mönchengladbach untersagt. Sonntags darf und wird der Markt wie gewohnt von uns richtungsweisend und großräumig ausgeschildert.
Zeitungsannoncen in der Neuß-Grevenbroicher Zeitung (NGZ), BILD Düsseldorf, und Stadtspiegel Mönchengladbach, Veranstaltungstermine im Radio 90,1 MG; Rheinische Post MG, Westdeutsche Zeitung MG.
Veranstaltungstermine in allen wichtigen Fachpublikationen und einschlägigen Szene-Zeitschriften, die Kultur- und Freizeittermine veröffentlichen.

Interaktive Karte


Größere Kartenansicht

Trabrennbahn (VK zur Trabrennbahn)